Ablauf

Erstgespräch

 

Bei einem kostenlosen Erstgespräch werden Ihre Anliegen und Wünsche besprochen. Ich informiere Sie gern unverbindlich über meine Angebote, die Möglichkeiten der Behandlung und die Rahmenbedingungen. 

 

Ich möchte Sie bitten, bereits vorliegende Befunde oder Gutachten zum Erstgespräch mitzunehmen. Danach folgt die

 

Psychologische Diagnostik

 

Sie dient zur Informationsgewinnung zur Vorbereitung einer erfolgreichen Therapieplanung. Würde man die Diagnostik weg lassen, wäre das ungefähr so, als würde ein Arzt ohne vorherige Diagnose dem Patienten auf gut Glück Medikamente verabreichen. 

 

Folgende Termine

 

Es werden anhand der Ergebnisse der psychologischen Diagnostik gemeinsam Ziele vereinbart, die erreicht werden sollen, sowie ein Behandlungsplan erstellt. 

 

In der Regel findet die psychologische Behandlung einmal wöchentlich statt. Die Dauer eines Termins beträgt normalerweise 50 bis 60 Minuten, in einzelnen Fällen hat sich eine längere Sitzungsdauer von bis zu 90 Minuten bewährt.